Zur Ausgabe
Artikel 16 / 53
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Klöhn

aus DER SPIEGEL 17/1949

Der Weimarer Hutmacher Klöhn ging mit seiner Frau in die Stern-Lichtspiele. Als der Wochenschaustreifen »Augenzeuge« ablief, der die »verhängnisvolle Entwicklung des deutschen Volkes von 1933 bis 1945« aufzeigte, äußerte Klöhn über mehrere Bankreihen hinweg sein Mißfallen. Bei der »Würdigung der sowjetischen Hilfe zur Demokratisierung Ostdeutschlands« kicherte er. Die Parolen des ostdeutschen Volksrates nannte Klöhn schlicht »Phrasen«. Die SED-Zeitung Thüringer Volk schrieb einige Tage später: »Herr und Frau Klöhn, hören Sie gut zu. Sie sprechen sich mit Ihrer antidemokratischen Meinung das Urteil selbst. Wir stellen in aller Oeffentlichkeit fest: Als Inhaber eines Hutgeschäftes sind Sie nicht mehr tragbar. Das werktätige Weimar hat das erkannt und wird danach handeln!«

Zur Ausgabe
Artikel 16 / 53
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.