Zur Ausgabe
Artikel 77 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

Köstlich und ohnegleichen
aus DER SPIEGEL 52/1999

Köstlich und ohnegleichen

Nr. 50/1999, Titel: Das Gehirn des Jahrhunderts - Wie Albert Einstein aus Gedanken ein Universum schuf

Hier ein unveröffentlichtes Schreiben Einsteins an Herrn Manners - ein Student Einsteins -, dessen Frau in der Diaspora Pralinen herstellen musste, um zu überleben. Allein die Geste zu antworten brachte viel Freude und Hoffnung ins Haus Manners. Der Inhalt des Schreibens jedoch, eine Praline mit der Grenzgeschwindigkeit zu vergleichen, ist einfach köstlich und ohnegleichen. Einstein war kein Zombie.

MEDIA (USA) GERHARD KLENK

Sehr geehrter Herr Manners, Ihr Brief war wirklich erquickend. Man fühlt die freundliche Gesinnung und freut sich. Was nun die von Ihnen mit so viel Recht gepriesenen Pralinen anbelangt, so ist der Vergleich mit der Grenzgeschwindigkeit wohl berechtigt. Ich habe es konstatiert, indem ich unter Missachtung strengster medizinischer Vorschrift eines aus der Menge probierte. Es ist gut, wenn man etwas produzieren kann, das dauernd des allgemeinen Interesses gewiss ist: mit dem Gehirn allein lässt sich das nicht zuwege bringen.

Freundlich grüsst Sie

Ihr Albert Einstein 28. März 1940

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 77 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.