Machtdemonstration USA schicken B52-Bomber in den Nahen Osten

Die USA haben kurzfristig zwei Langstreckenbomber in den Nahen Osten verlegt. Als eine generelle Demonstration der Entschlossenheit, hieß es aus dem Pentagon – ohne den Konflikt mit Iran zu nennen.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

US-Langstreckenbomber vom Typ B-52H Stratofortress (Archivfoto)

Foto: Senior Airman Keifer Bowes / AP
ANZEIGE
svs