Zur Ausgabe
Artikel 63 / 69

Kosmetik: Emanzipation für Männer

aus DER SPIEGEL 36/1977

Nachdem jüngst Meinungsumfragen »das neue Pflegebewußtsein« des Mannes aufgespürt haben, gibt es nun auch -- in Düsseldorf -- eine erste deutsche Herren-Parfümerie. Ganz wie das feminine Vorbild führt sie komplette Kosmetikserien (60 an der Zahl) und modische Accessoires wie Lederwaren von Cartier, Schals von Céline und Bademoden von Gucci. Wer sich mit Haarsprays oder Gesichtsmasken nicht auskennt, kann sich der fachmännischen Behandlung in einer Kosmetikkabine überlassen. Die Fachmänner allerdings sind alle Damen.

Zur Ausgabe
Artikel 63 / 69
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.