Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Krankheitskosten: »Die Bombe tickt«

Die westdeutsche Medizin ist nicht die beste, aber die teuerste der Welt. Beitragserhöhungen wie noch nie schrecken die Krankenversicherten -- jede neunte von Arbeitnehmern verdiente Mark geht an die Kassen. Jetzt ist das Gesundheitswesen, wie Experten seit Jahren prophezeiten, zum sozialpolitischen Zündstoff geworden. Der Bundeskanzler will sich einschalten und, wenn"s not tut, »ganz massiv auch gegen die Ärzte« vorgehen.
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel