Zur Ausgabe
Artikel 2 / 58
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

LANDESVERRAT

aus DER SPIEGEL 13/1958

Kirchenpräsident D. Martin Niemöller hält Landesverrat »aus Liebe zu Land und Volk« für eine der Möglichkeiten, durch die verhindert werden kann, daß die westdeutsche Bevölkerung Opfer eines Atomkrieges wird. Es könne ratsam sein, meinte Niemöller auf einer Kundgebung der Deutschen Friedensgesellschaft in der Mülheimer Stadthalle, den Sowjets jede Raketenabschußbasis zu verraten, damit die russischen Atombomben im Kriegsfall nicht die deutsche Bevölkerung treffen.

Zur Ausgabe
Artikel 2 / 58
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.