Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Lange Haare nur beim Bund«

Der Ärger über Westdeutschlands undisziplinierte Soldaten veranlaßt Kommandeure und Heeresspitze zu immer schärferen Weisungen, in der Truppe »Durchhaltebefehle« genannt. Ein Korpsgeneral bemangelt, daß Fahnenflucht in der Bundeswehr vielfach als »Kavaliersdelikt« gewertet wird, und verlangt prompt. Bestrafung. Ein Divisionär wirft seinen Truppenoffizieren Schlappheit vor. Und die deutschen Militärpolizisten resignieren: »Es zeichnet sich deutlich ein Nachlassen der Disziplin und Ordnung ab.«
aus DER SPIEGEL 3/1972
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel