Zur Ausgabe
Artikel 32 / 57
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

NEU IN DEUTSCHLAND Liebe, die den Kopf verliert (Österreich).

aus DER SPIEGEL 19/1956

Paul Hubschmid spielt einen überbeschäftigten Heiratsschwindler, dem müder Charme und hoher Wuchs erlauben, nur mondäne Schönheiten (Winnie Markus, Susi Nicoletti, Maria Holst) hereinzulegen. Der Regisseur Thomas Engel verfeinert und verziert die dunklen Händel derart amüsant, daß man ihn nach diesem Film den in Deutschland so raren Komödien -Cracks zurechnen darf. (Paula-Wessely -Filmproduktion.)

Zur Ausgabe
Artikel 32 / 57
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel