Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

PRESSE Lieber rot als tot?

Um die Meinungsvielfalt zu sichern, legt sich die SPD mit der »Frankfurter Rundschau« eine nationale Tageszeitung zu. Aber ausgerechnet der konservative Springer-Konzern könnte die Sanierung des Verlags erschweren: Er ist der größte Kunde der Frankfurter Druckerei.
aus DER SPIEGEL 18/2004
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel