Zur Ausgabe
Artikel 36 / 51
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ludwig Erhard

aus DER SPIEGEL 24/1960

Ludwig Erhard, 63, Bundeswirtschaftsminister und ramponierter Kanzler -Kronprinz, erlebte anläßlich der Zehn -Jahres-Veranstaltung der »Emnid-Institute für Marktforschung« im Godesberger Rheinhotel Dreesen eine Ehrung, die gemeinhin Staatsoberhäuptern vorbehalten ist. Als der Minister den Saal betrat, konnte der Versammlungsleiter, Dr. Theodor Buddeberg, durch heftige Handbewegungen und wiederholte Beschwörungen ("Der Herr Minister erscheint - meine Damen und Herren, der Herr Minister erscheint") den größeren Teil der etwa hundert Anwesenden veranlassen, Erhard durch Erheben von den Plätzen zu huldigen.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 36 / 51
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.