Zur Ausgabe
Artikel 68 / 78

Maillots: Zum Baden und fürs Bett

aus DER SPIEGEL 22/1979

Er verhüllt mehr, als er zeigt -- und ist trotzdem sexier als Bikini oder Tanga: Der »Maillot«, ein einteiliger Badeanzug mit raffiniertem Schnitt, ist wieder in Mode. An Amerikas Badestränden hat das neue Strandkleid, hinten wie vorne tief dekolletiert und in der Hüfte hoch geschwungen, die knappen Bikinis schon verdrängt. Viele amerikanische Modemacher sind zum guten alten Badeanzug zurückgekehrt, nachdem sie ihre Bikinis derart verkleinert hatten, daß es mangels Textil kaum noch etwas zu designen gab. Die kessen Maillots werden freilich nicht nur am Strand übergezogen: Amerikanerinnen tragen sie zu Jeans und Rock -- und bisweilen auch nachts als Reizwäsche.

Zur Ausgabe
Artikel 68 / 78
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.