Zur Ausgabe
Artikel 106 / 111
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Marcelin Berthelot,

aus DER SPIEGEL 26/1992

64, kommunistischer Abgeordneter in der französischen Nationalversammlung, macht sich um die katholische Kirche verdient. Berthelot, bis 1991 Bürgermeister des Pariser Vororts Saint-Denis, will der dort gelegenen Basilika der Könige von Frankreich, in der fast alle französischen Monarchen und Kirchenfürsten begraben sind, zu altem Glanz verhelfen. Der Kommunist fordert den Wiederaufbau des zweiten Turmes des aus dem 12. Jahrhundert stammenden Sakralbaus. Der ehemals 60 Meter hohe Turm war 1837 vom Blitz getroffen und anschließend abgerissen worden. Das lange mißachtete Symbol religiöser und monarchischer Macht müsse in seiner ursprünglichen Form wiederhergestellt werden, verlangt Berthelot jetzt in einem Schreiben an den Kulturminister Jack Lang und Staatspräsident Francois Mitterrand. Das koste nicht mehr, errechnete der fromme Kommunist, »als ein Kilometer Autobahn«.

Zur Ausgabe
Artikel 106 / 111
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.