Zur Ausgabe
Artikel 128 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Marija ("Mascha") Butyrskaja,

aus DER SPIEGEL 47/1998

25, russische Eiskunstläuferin, posierte jetzt für den russischen »Playboy« - nicht ganz so nackt wie Kati Witt für den amerikanischen oder die Turmspringerin Annika Walter für den deutschen. Dennoch sind die russischen »Playboy«-Redakteure über die Maßen entzückt von der sexy Europameisterin und Weltmeisterschaftsdritten, die dem geneigten Betrachter in der sechs Seiten umfassenden Bildstrecke mit dem Titel »Brennendes Eis« auch ihr Tattoo auf dem Po nicht vorenthält. »Schaut sie euch an«, jubeln die Schreiber, »ist unsere Eiskunstläuferin nicht die beste von allen?«

Zur Ausgabe
Artikel 128 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.