Zur Ausgabe
Artikel 67 / 68
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Max Mikorey

aus DER SPIEGEL 1/1960

Max Mikorey, 60, Professor der Universitäts-Nervenklinik München, referierte vor den Offizieren und Beamten des II. Korps der Bundeswehr in Ulm über das Thema »Soldat und Paniksituation« und empfahl dabei »massives Eingreifen« gegen kleine Paniken. Weitere praktische Vorschläge des Psychiaters: Man solle keine »Kriegszitterer« durchfüttern, die nur störten und die Lazarette verstopften, man solle die »Faulen Köppe« vielmehr nach Hause schikken. Psychologisches Leitbild des Redners war der »Mensch als Herdentier«, das panikanfällig sei - eine Darlegung, die vom Offizierkorps unter dem Kommandierenden General, Generalleutnant Pemsel, mit starkem Beifall bedacht wurde.

Zur Ausgabe
Artikel 67 / 68
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.