Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Mehr Freizeit statt Mangel an Arbeit

Die Tarifvertragsparteien haben sich im Konflikt um die Arbeitszeitverkürzung auf extreme Standpunkte festgelegt. Vor allem hinter ihrem Gefecht um die 35-Stunden-Woche stehen neben sachlichen Argumenten auch Ideologien und Machtansprüche. Wie schädlich oder wie notwendig ist die 35-Stunden-Woche wirklich?
aus DER SPIEGEL 16/1984
Werner Meyer-Larsen
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel