Zur Ausgabe
Artikel 37 / 59
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»MEHR ODER WENIGER HILFLOS«

Rudolf Wassermann (SPD), Landgerichtspräsident in Frankfurt, gehört zu den wenigen deutschen Richtern, die sich gesellschaftspolitisch engagieren und für eine grundlegende Justizreform streiten. Seinem Beitrag »Das Dilemma der Juristenausbildung« in dem von ihm herausgegebenen Band »Erziehung zum Establishment« (Vertag C. F. Müller Karlsruhe) ist der folgende Auszug entnommen.
aus DER SPIEGEL 32/1969
Zur Ausgabe
Artikel 37 / 59
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel