Zur Ausgabe
Artikel 119 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

Meinung zum »Gespräch zwischen Rudolf Augstein und Martin Walser über ihre deutsche Vergangenheit«
aus DER SPIEGEL 47/1998

Meinung zum »Gespräch zwischen Rudolf Augstein und Martin Walser über ihre deutsche Vergangenheit«

»Bei Augstein und Walser ist die Erinnerung eine Baustelle, und sie drehen graziös ihre Pirouetten auf dem Glatteis deutscher Geschichte. Andere sind eingebrochen.«

Wolfgang Daum aus Grasellenbach in Hessen zum »Gespräch zwischen Rudolf Augstein und Martin Walser über ihre deutsche Vergangenheit«

Zur Ausgabe
Artikel 119 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.