Zur Ausgabe
Artikel 117 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Michael Vesper,

aus DER SPIEGEL 22/1996

44, Grüner Bauminister in Nordrhein-Westfalen, tat ungewohnten Dienst im Foyer des Düsseldorfer Landtags. Mangels anderer Ansprechpartner war eine Besuchergruppe ("Kennen Sie sich hier aus«?) auf den stellvertretenden Ministerpräsidenten zugestürmt. Weil der Informationsstand nicht besetzt war, stellte sich Vesper hinter die Theke, riß ein paar neue Pakete mit Broschüren auf, versorgte die Besucher mit Informationsmaterial und stellte sich den Fragenden. Nach einer Viertelstunde pochte der Minister auf die tariflich festgelegte Arbeitszeitregelung: »So, jetzt habe ich Feierabend.« Immer noch unerkannt, wandte sich der grüne Spitzenmann wieder dem Regieren zu.

Zur Ausgabe
Artikel 117 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.