Zur Ausgabe
Artikel 87 / 87
Vorheriger Artikel

PERSONALIEN Michele Duvalier

aus DER SPIEGEL 14/1981

Michele Duvalier, 28, seit zehn Monaten Ehefrau des Diktators von Haiti, hat ihren Mann Jean-Claude ("Baby Doc"), 29, fest im Griff -- und damit auch den Inselstaat in der Karibik. In der Presse des Landes läßt sich Michele, die bereits zwei Kinder aus erster Ehe hat, mit großen Politikerinnen wie Golda Meir vergleichen. Fast täglich zeigt das Fernsehen die schöne Mulattin. Mal beim Besuch in einem Kinderheim, Krankenhaus oder bei Empfängen, mal demonstrativ händchenhaltend mit dem dicken Gatten. Ihre Schwiegermutter Simone, die nach dem Ton Francois ("Papa Doc") Duvaliers als eigentliche Herrscherin der Insel galt, hat Michele längst ausgeschaltet. Auf ihr Betreiben wurden der Leiter des Sicherheitsapparats ebenso verhaftet wie andere Freunde der Schwiegermutter. Ihre Posten ließ »Baby Doc« mit Günstlingen seiner Frau besetzen. Ein Diplomat: »Der Präsident ist nur noch Michele Duvaliers Marionette.«

Zur Ausgabe
Artikel 87 / 87
Vorheriger Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.