Zur Ausgabe
Artikel 22 / 74

MISSIONS-PANNE.

aus DER SPIEGEL 44/1965

Die Flucht eines

wichtigen und zugleich hübschen weiblichen Mitglieds einer sowjetzonalen Handelsmission in Chile hat die Bemühungen der DDR gestört, ihr Ansehen in Südamerika zu erhöhen. Die abtrünnige ostdeutsche Kommunistin, Frau Ilona Lucie Hoffmann, eine Ingenieurin, blieb unter dem Vorwand, krank zu sein, in Santiago de Chile, während die übrigen Mitglieder der Mission unter Leitung von Heinz Gruhle in andere südamerikanische Länder weiterreisten.

Zur Ausgabe
Artikel 22 / 74
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.