Zur Ausgabe
Artikel 57 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Mittwoch, 18. November

aus DER SPIEGEL 47/1998

12.00 - 13.00 UHR SAT 1

Vera am Mittag

»In dem Alter macht man das nicht mehr!« Leise, leise: Heiße Greise werden weise.

16.00 - 17.00 UHR ARD

Fliege

»Sanfte Theologie«. Was soll das sein? Vielleicht klingt da das sechste Gebot wie der Spruch des Gruppentherapeuten: Entschuldigt bitte, aber würde es euch etwas ausmachen, wenn ihr euch beim Ehebruch überlegtet, was das mit euch macht?

19.25 - 22.25 UHR ZDF

Fußball

Länderspiel: Deutschland - Holland.

20.15 - 22.00 UHR ARD

Out of Rosenheim

Jasmin Münchgstettner (Marianne Sägebrecht), stramme Bavaria im feschen Trachtenkostüm, keucht leibesschwer durch die kalifornische Wüste. Sie hat sich gerade von ihrem Mann getrennt, der Schweiß perlt auf ihrer Stirn, doch die üppige Zauberfee rückt den Federhut energisch zurecht: Sie wird sich von dem vergammelten Wüstenhotel und seinen kaputten Chaoten nicht unterkriegen lassen. Tatsächlich zwingt ihre zähe Sanftmut alle in die Knie: die farbige Motel-Besitzerin, deren leichtlebige Tochter und den Maler (BRD 1987).

21.35 - 23.15 UHR BAYERN III

Brennendes Geheimnis

Klaus Maria Brandauer brilliert in dieser Verfilmung einer Stefan-Zweig-Novelle als eiskalter junger Baron, der ein Kind umgarnt, weil er es auf dessen Mutter (Faye Dunaway) abgesehen hat. Andrew Barkin inszenierte diesen Alptraum des Erwachsenwerdens (BRD/England 1988).

Zur Ausgabe
Artikel 57 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.