Zur Ausgabe
Artikel 51 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MITTWOCH 22.5.

aus DER SPIEGEL 21/1996

17.30 - 18.00 Uhr RTL

___Unter uns ___Margot und Frau Scharnhorst verarbeiten ihre Schreckenserlebnisse im Schönheitsinstitut bei Kaffeeklatsch und Torte. Die Soaps sind mal wieder knallhart hinter den wirklichen Problemen der Gesellschaft her.

___19.40 - 20.15 Uhr RTL

___Gute Zeiten, schlechte Zeiten ___Und erst recht die quotenstärkste Seifenkiste: Bei einem Einkaufsbummel mit Kim trifft Nataly ihren Traummann.

___20.15 - 21.45 Uhr ARD

___Black Jack ___Gefrusteter Rockstar (Martin Semmelrogge) geht, um seiner erlahmenden Kreativität aufzuhelfen, mit einem Panzerknacker (Oliver Böttcher) auf Einbruchstour. Ulli Baumann inszenierte das Road-Movie für die ARD-Reihe »Wilde Herzen« (Buch: Peter Zingler und Angelina Maccarone nach einer Idee von Udo Lindenberg). Semmelrogge stenzt genauso proletig-cool durch die Szene, wie man sich das von Rockstars vorstellt. Sein Schränker-Adlatus erfüllt ruhrkumpelnd ebenso glatt alle Erwartungen, die einem bei Dooartmund und Pommes mit Mayo so einfallen. Was fehlt, ist Witz, spontane Poesie, der Schmelz des lockeren Lebens. Das wilde Herz stirbt an zuviel Kalkulation, Klischeeverengung, Powerstoffmangel.

___20.30 - 22.20 Uhr RTL

___Fußball ___Live aus Rom das Traum-Finale im Meisterpokal: Ajax Amsterdam - Juventus Turin.

___20.45 - 21.45 Uhr Arte

___Europa, unsere Geschichte ___Sehenswerte dreiteilige Dokumentation (weitere Folgen: 29. Mai, 5. Juni) von Jean-Michel Meurice und François Féron über Europas Nachkriegsgeschichte.

___23.00 - 0.40 Uhr ARD

___Panische Zeiten ___Udo Lindenberg doppelt: als entführter Musikstar und dieses Verbrechen aufklärender Detektiv. Charmantes Filmdebüt (1979) des inzwischen 50 Jahre jungen Peter Panik der Rockszene.

Zur Ausgabe
Artikel 51 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.