Zur Ausgabe
Artikel 37 / 98
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MITTWOCH

20.15 - 22.30 Uhr. ARD. Fußball-Uefa-Pokal
aus DER SPIEGEL 47/1989

Die ARD überträgt das Achtelfinal-Hinspiel des Hamburger Sportvereins gegen den FC Porto. Anschließend Ausschnitte der Begegnung Antwerpen - Stuttgart.

21.00 - 22.50 Uhr. Nord III.

Pablos Verwandlung

Ein merkwürdiger Bär, den der spanische Regisseur Manuel Gutierrez Aragon dem Zuschauer in seiner Märchengroteske von 1984 aufbindet. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein ehrgeiziger Psychologe (Fernando Fernan Gomez), der eines Tages einen jungen verwilderten Außenseiter (Julio Cesar Sanz) kennenlernt, ihn aber nicht zu sich nehmen kann, weil er in die Berge entschwindet. Monate später kehrt der Außenseiter als Bär mit menschlicher Seele zurück und wird nun das Objekt psychologischer Dressur.

21.55 - 22.40 Uhr. ZDF.

Kennzeichen D

Live aus einer Kaserne der Volksarmee in Cottbus.

22.30 - 23.35 Uhr. RTL plus.

Die Woche

Gäste: CDU-Generalsekretär Volker Rühe, Herzspezialist Gerd Assmann, der polnische Autor Andrzej Szczypiorski ("Die schöne Frau Seidenman") und Alice Schwarzer.

23.15 - 1.00 Uhr. ZDF.

Der blaue Engel

Mit diesem deutschen Film-Klassiker von 1930 startete Marlene Dietrich als Tingeltangelmädchen, das den Gymnasial-Professor Rath (Emil Jannings) aus der Bahn wirft, ihre Weltkarriere. Regisseur Josef von Sternberg hatte die Dietrich beim Besuch eines Theaterstücks zufällig entdeckt.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 37 / 98
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.