Zur Ausgabe
Artikel 119 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Monica Lewinsky,

aus DER SPIEGEL 7/1998

24, ehemalige Praktikantin im Weißen Haus, macht selbst mit einer ihrer Kopfbedeckungen noch Geschichten. Auf einem der Videos, in dem sie den amerikanischen Präsidenten Bill Clinton, 51, umarmt - oder er sie -, trug sie ein schwarzes Barett. Als das Nachrichtenmagazin »Time« eine Nahaufnahme von Clinton und der Barett-tragenden Lewinsky auf der Titelseite brachte, konnte das Geheimnis der Kopfbedeckung gelüftet werden. Auf der weißen Schleife am Hut direkt über ihrer rechten Augenbraue waren die Buchstaben DKNY zu entziffern. Daraufhin standen bei Donna Karan in New York die Telefone nicht mehr still. Presseleute forderten Aufklärung. Ein Sprecher des Modehauses konnte immerhin berichten, daß das Käppi bereits 1992 verkauft worden war und damals 38 Dollar kostete.

Zur Ausgabe
Artikel 119 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.