Zur Ausgabe
Artikel 83 / 99
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MONTAG

21.15 Uhr. ZDF. WlSO
aus DER SPIEGEL 37/1989

Themen: Bericht über das neue Modell eines Autokonzerns - der Weg von der Testfahrt bis in die Messehalle; Firmenporträt der Wilhelm Karmann GmbH, die Cabrios für VW und Ford herstellt; WISO-Tip über die Risiken von Konto- und Bankvollmachten. Moderation: Michael Jungblut.

22.40 Uhr. ZDF.

Sprache in Klarheit

Will Quadflieg, in den fünfziger Jahren ein Bühnengott, in den unruhigen Siebzigern als deklamatorische Edelzunge ausgemustert, als großer Künstler spätestens rehabilitiert, seit ihm der Dichter Botho Strauß sein Theaterstück »Der Besucher« zugeeignet hat, wird am Freitag 75 Jahre alt. Das Porträt zeigt Gespräche, Rezitationen und Szenen.

23.00 Uhr. ARD.

Villa Air Bel

Er war ein eigentümlicher Held und selbst für seine Frau lebenslang ein »Rätsel": Varian Fry, ein Journalist von der amerikanischen Ostküste, ein brillanter Kopf mit geschliffenen Manieren, der unter seiner Hornbrille ein oft arrogant wirkendes Lächeln zeigte und selten auf die frische Blume am Revers seiner Maßanzüge verzichtete. Gleichzeitig ein waghalsiger Abenteurer und Helfer, der weit über 1000 politisch und rassisch Verfolgte vor dem Zugriff der Nazis rettete. Fry und seine Untergrundorganisation, die oft mit der Marseiller Unterwelt zusammenarbeitete, brachte Feuchtwanger und Werfel, Breton und Max Ernst und viele weniger prominente Menschen über die Marseille-Lissabon-Connection in die Vereinigten Staaten. Jörg Bundschuhs Film erzählt die Geschichte eines Mannes, dem die europäische und amerikanische Kultur viel verdankt und der, Opfer von McCarthys Kommunistenjagd, 1967 völlig unbekannt und vergessen starb.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 83 / 99
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.