Zur Ausgabe
Artikel 77 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MONTAG

19.30 - 21.15 Uhr. ZDF. Der Eindringling
aus DER SPIEGEL 51/1990

Fernsehen mit einem Gefühl für Blinde: 14 Tage übte Constanze Engelbrecht mit einer Binde vor den Augen, um in die Rolle hineinzuwachsen, wie man sich in einen Hallodri verliebt, den man nicht sehen kann. TV-Konfektionär Sigi Rothemund drehte nach einem Buch von Detlef Müller.

23.00 - 1.25 Uhr. ARD.

Opfer

Nur wenige Tage nach der Katastrophe von Tschernobyl wurde Andrej Tarkowski auf dem Festival in Cannes mit diesem Film als Schöpfer einer Endzeitvision gefeiert. Ingmar Bergman und der düstere Hauptdarsteller Erland Josephson haben ihm dabei geholfen.

23.00 - 0.30 Uhr. Pro 7.

Lebensgier

Die Liebe, die Leidenschaft und die Eisenbahn: Emile Zola siedelte sein Eifersuchtsdrama »Die Bestie im Menschen« in einem Zug an, und Fritz Lang veränderte nur die Zeit, nicht den Schauplatz: Ein in die USA heimgekehrter Korea-Krieger verstrickt sich in eine Beziehung, in der er keine Chance mehr hat. Mit Glenn Ford und Gloria Grahame.

Zur Ausgabe
Artikel 77 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.