Zur Ausgabe
Artikel 65 / 79
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FERNSEHEN Moskauer Mysterien

aus DER SPIEGEL 34/1979

Gegendarstellung: Im »Spiegel« Nr. 32, Seite 146, wird unter der Überschrift »Moskauer Mysterien« behauptet, daß die Kirch-Tochter »Taurus-Film« dem ZDF die Rechte für die amerikanisch-sowjetische Weltkrieg-Dokumentation »Der Große Vaterländische Krieg« zum Preise von 2,2 Millionen Mark angeboten habe.

Diese Darstellung ist unrichtig. Mit dem ZDF haben überhaupt keine Preisgespräche stattgefunden. Insbesondere ist ein Lizenzpreis von DM 2,2 Millionen weder gefordert noch auch nur genannt worden, auch nicht gegenüber anderen deutschen Rundfunk- oder Fernsehanstalten wie etwa dem WDR.

München, den 8. August 1979 Taurus-Film GmbH & Co. Dr. Leo Kirch

Zur Ausgabe
Artikel 65 / 79
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.