Zur Ausgabe
Artikel 71 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

NACHWORT
aus DER SPIEGEL 13/1966

NACHWORT

Obwohl es nicht meine Gewohnheit ist, Besprechungen meiner Bücher zu beantworten, ist Herrn Schnurres Besprechung meines Buches »Der bemalte Vogel« mit einer Reihe von Verzerrungen behaftet, die einer Aufklärung bedürfen. Die Landbevölkerung, die in dem Buch beschrieben wird, ist nicht eine Ansammlung von »Retortengeschöpfen«, wie Herr Schnurre behauptet. Ihre Psychologie und ihr ethnischer Charakter sind realistisch beschrieben, wie sich jeder überzeugen kann, der sich die Mühe nimmt, auf direkte Quellen zurückzugehen. Zur Einführung möchte ich anführen Professor Henryk Biegeleisens »Lecznictwo Ludu Polskiego« ("Polnische Volksmedizin"), Veröffentlichung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Nummer 12, 1929. Der »archetypische Nimbus« besteht nur für Herrn Schnurre. Man kann aus diesem Material Märchen machen, aber die von mir beschriebenen Bauern sind keine Märchenfiguren.

Die Tatsache, daß die Hauptfigur des Buches bei zwei Gelegenheiten nicht von den Deutschen getötet wurde, führt bestimmt nicht zu der Schlußfolgerung, daß die Deutschen in diesem Buch »phantastisch gut weg« kommen. Ein Überleben im Kriege negiert nicht dessen zugrunde liegenden Barbarismus. Hier möchte ich auf ein anderes Buch hinweisen: Helena Radomska-Strzemeckas und Jozef Wnuks »Dzieci Polskie Oskarzaja« ("Polnische Kinder klagen an«, 1939 - 1945), Instytut Wydawniczy Pax, 1961 - eine Sammlung von Studien und Dokumenten über Kinder, die deutsche Besatzung überlebten.

Herr Schnurre beklagt sich darüber, daß in dem Buch die Kalmücken und die Partisanenüberfälle den Höhepunkt des Bösen darstellen, während die Züge zu den Konzentrationslagern nur am Rande erscheinen. Dabei vergißt Herr Schnurre, daß für das Kind diese Züge unbekannte Menschen zu unbekannten Zielen brachten, während es die Episoden von

den Kalmücken und Partisanen selbst erlebte. Wenn der Autor versucht hätte, die Schrecken dieser Züge zu beschreiben (was Herr Schnurre vermutlich begrüßen würde), gerade dann könnte man ihm vorwerfen, »Retortengeschöpfe« geschaffen zu haben.

Menschen erleben den Krieg auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Graden. Das gilt auch für Herrn Schnurre. Er möchte seinen Krieg behandelt haben, nicht den vom Autor erlebten.

New York JERZY N. KOSINSKI

Kosinski

Zur Ausgabe
Artikel 71 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.