Nächster Artikel

Nationalpark Bayern

Sein eigenes Bundesland glaubt Ministerpräsident Edmund Stoiber so sauber herausgeputzt zu haben, dass er damit reif sei fürs Kanzleramt. Doch dem Kandidaten fehlen wichtige Erfahrungen: Nie musste er in München auf Koalitionspartner Rücksicht nehmen, harte Opposition kennt er nicht.
aus DER SPIEGEL 5/2002
Wolfgang Krach
Nächster Artikel