Zur Ausgabe
Artikel 6 / 96
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Neue Polizei-Truppe?

*
aus DER SPIEGEL 13/1988

Polizeiexperten des Bundes haben die Bildung von »Anti-Aufruhr-Einheiten« vorgeschlagen. Sie sollen bei Demonstrationen »an Objekten gesellschaftspolitischer Spannung« ein »qualitatives Aufschaukeln« verhindern. Die neue Truppe könnte die bisherigen, oft martialisch ausgerüsteten Sondertrupps ablösen und damit die Arbeit der normalen Polizisten erleichtern. Auf Dauer sei es unerläßlich, bei umstrittenen Projekten und großen Demos auf eine »Deeskalierung ihrer Teilnehmer und ihren Gewaltverzicht hinzuwirken«, heißt es in

einem internen Strategiepapier. Auch soll »die Möglichkeit geprüft werden, solche Objekte von den Betreibern auf privater Basis sichern zu lassen«.

Zur Ausgabe
Artikel 6 / 96
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.