Nächster Artikel

Neue Religiosität: Halt streunender Seelen?

Kernkraft-Proteste, angeführt von Pastoren, Studenten-Demonstrationen unter dem Zeichen des Kreuzes, Hare-Krischna-Mitläufer auf den Straßen, Anarchisten, die sich dem »Heiligen, Guten und Rechten« verschwören: Signale wachsender religiöser Unruhe, einer »Wiederentdeckung der Transzendenz«, eines neuen Gottes?
aus DER SPIEGEL 12/1978
Mehr lesen über
Nächster Artikel