Zur Ausgabe
Artikel 66 / 112

KINDERPROGRAMME Neustart für »Heidi«

aus DER SPIEGEL 43/2001

Ein umfassendes Kino-, TV- und Merchandising-Spektakel plant der Fernsehproduzent TV-Loonland für die angestaubte Kinderserie »Heidi«. Die 1974 ausgerechnet in Japan produzierte Zeichentrickreihe soll mit KirchMedia und einem kanadischen Partner in 26 Episoden neu aufgelegt werden, auch ein Kinofilm ist geplant. An den Geschichten mit Alm-Öhi und Geißenpeter auf »grünen Wiesen im Sonnenschein« (Titelsong) solle sich nichts ändern, die schlichte Vorlage mit ihren simplen Mundbewegungen werde aber durch modernste Tricktechnik ersetzt, so eine Sprecherin. Zudem ist ein umfassendes Devotionalien-Programm in Arbeit. In Japan, wo das »Girl of the Alps« unter Shop-, Game- und Cooking-Aspekten bereits weitgehend ausgeschlachtet ist, sind jüngste Versuche, die Serie neu aufzulegen, allerdings auf Kritik gestoßen: In Internet-Foren feiern viele Fans das Original aus den siebziger Jahren.

Zur Ausgabe
Artikel 66 / 112
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.