Zur Ausgabe
Artikel 70 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

Nie sollst Du mich befragen!
aus DER SPIEGEL 22/1976

Nie sollst Du mich befragen!

(Nr. 19/1976, Panorama: Ärger mit Fragebögen in der Bundeswehr)

Deutschlehrer Köhler der Kepler-Realschule Heidelberg erteilt als Hausaufgabe zum 10. Mai 1976 seiner Klasse 9b (16jährige!) folgenden Auftrag: Setzt Euch mal mit den Eltern zusammen und redet über folgende Sachen: Beruf des Vaters, Arbeitsstelle, berufliche Pflichten. Einstellung dazu, Gewerkschaft, Verdienst, Urlaub, Überstunden, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Wichtigkeit ihrer Arbeit. Sprecht aber nicht so über diese Sachen, als käme die Aufforderung zu dem Gespräch von der Schule. Gebt keine Namen an' In der Klasse kennt jeder jeden! Meine Frage: Bundesweite Schnüffelaktion oder nur Schnüffelei eines Lehrers in der Intimsphäre der Familien? Mulsum (Nieders.) KARL -WALTER BÖHM

Zur Ausgabe
Artikel 70 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.