Zur Ausgabe
Artikel 19 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Niklas, Hölle und Kalle«

Die DDR diente internationalen Konzernen als geheime Drehscheibe für den Waffenhandel. Ost- und westdeutsche Firmen belieferten gleichermaßen die Kriegsgegner Iran und Irak. Gipfel des Irrsinns: An Mauer und Stacheldraht schossen Ost-Grenzer mit Munition, die auf Maschinen aus Westdeutschland hergestellt wurde.
aus DER SPIEGEL 40/1991
Zur Ausgabe
Artikel 19 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel