Zur Ausgabe
Artikel 47 / 75
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Öffnen Sie die Schnüffelklappe«

Treibstoffmangel brachte im Zweiten Weltkrieg und in den ersten Jahren danach Tausende deutscher Kraftfahrer dazu, ihre Kraftwagen auf Generatorgas-Betrieb, meist Holzvergaser, umzurüsten. Der Brennstoff kokelte in riesigen Behältern, die seitlich oder im Kofferraum montiert waren. SPIEGEL-Mitarbeiter Dieter Korp beschreibt die Tücken einer Fahrt mit dem Holzvergaser-Auto:
aus DER SPIEGEL 52/1973
Zur Ausgabe
Artikel 47 / 75
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel