Zur Ausgabe
Artikel 97 / 102
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Personalien Özcan Mutlu

aus DER SPIEGEL 22/2008

Özcan Mutlu , 40, türkisch-stämmiger Grünen-Abgeordneter im Berliner Landesparlament, wird sein orientalisches Aussehen an deutschen Flughäfen gelegentlich zum Verhängnis. Unlängst passierte es wieder: Vor einem Flug des Beamten- und Politiker-Shuttles von Berlin-Tegel nach Köln/Bonn wurde Mutlu nach eigener Auskunft vom Sicherheitspersonal »wie ein gemeingefährlicher Terror-Verdächtiger« gefilzt. Nicht einmal der Hinweis auf sein Abgeordneten-Mandat half ihm aus der Klemme. Während andere Passagiere gänzlich unbehelligt die Sperren passieren durften, musste der Grüne seinen Laptop zum Bombentest geben. Zwischendurch wurde er zweimal durch die Sicherheitsschleuse geführt und außerdem intensiv abgetastet. »Die deutsche Gründlichkeit nervt langsam«, stöhnt Mutlu. »Selbst in Israel und Amerika bin ich noch nie so scharf kontrolliert worden. Vielleicht sollte ich in Deutschland öfter mit der Bahn fahren.«

Zur Ausgabe
Artikel 97 / 102
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.