Auftritt mit Sarrazin Linkenpolitiker fordern Lafontaine zum Rücktritt auf

"Schäbig", "ekelhaft", "parteischädigend": Nach einem Auftritt mit Thilo Sarrazin gibt es in der Linken massive Kritik an Oskar Lafontaine. Einige Genossen fordern Konsequenzen für den Ex-Parteichef.
Ehemaliger Parteichef Lafontaine: Scharfe Kritik von Genossen

Ehemaliger Parteichef Lafontaine: Scharfe Kritik von Genossen

Foto: RALPH ORLOWSKI/ REUTERS
"Jemand, der sich mit Rassisten wie Sarrazin ein Podium teilt und die Interessen Geflüchteter gegen deutsche Rentner ausspielt, darf kein öffentliches Amt für Die Linke bekleiden."

Lucy Redler, Mitglied des Linken-Parteivorstandes