Zur Ausgabe
Artikel 93 / 101

Personalien Penélope Cruz

aus DER SPIEGEL 8/2009

Penélope Cruz , 34, spanische Schauspielerin, wird die vieldiskutierte Kussszene zwischen ihr und Scarlett Johansson in »Vicky Cristina Barcelona« aus einem etwas abwegigen Grund für immer in Erinnerung behalten. Nicht die delikate Situation selbst hat sich ihr ins Gedächtnis eingebrannt, sondern das Benehmen ihres Regisseurs Woody Allen an jenem Tag. Der erschien nämlich zum verabredeten Zeitpunkt am Set und verkündete, er könne nicht bleiben, er müsse zum Hautarzt, denn auf seiner Hand sei ein mysteriöser Hautfleck aufgetaucht. Cruz fragte Allen, ob er ein Hypochonder sei. Antwort: »Nein, ich bin nur ein Panikmacher.« Nach der Konsultation erklärte Allen, »leider« meine der Arzt, es sei alles in Ordnung. Die Szene wurde ohne Proben gedreht. Cruz' Verehrung für den berühmten Stadtneurotiker hat dieses Erlebnis keinen Abbruch getan - im Gegenteil, sie behauptet eine Schwäche für Exzentriker zu haben: »Zu solchen Leuten fühle ich mich immer hingezogen.«

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 93 / 101
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.