Nächster Artikel

Planetarische Visionen

Zehn Jahre nach dem Mauerfall verbreitet sich wieder die Furcht vor deutscher Macht in ganz Europa. Bundeskanzler Schröder pocht auf die Größe des vereinten Landes. Doch Weltmacht will und kann Deutschland nicht sein.
Von Susanne Fischer, Romain Leick, Jürgen Leinemann, Hartmut Palmer, Gerhard Spörl und Klaus Wiegrefe
aus DER SPIEGEL 45/1999
Nächster Artikel