Zur Ausgabe
Artikel 94 / 95
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Prinz Charles

aus DER SPIEGEL 46/1989

Prinz Charles, 40, britischer Thronfolger, verweigerte sich auf seiner Südostasien-Reise Presse-Fotografen mit einem Altersgebrechen. Beim Besuch der buddhistischen Tempelanlage Borobudur in Java hatte der Prinz 120 Stufen erklommen, um eine unter einem glockenförmigen Steingitter verborgene Buddha-Statue zu berühren (Foto), was angeblich Glück verheißt und dem Glücklichen einen Wunsch freigibt. Den einen Wunsch der Reporter, die Berührung zu wiederholen, wollte er aber nicht erfüllen: »Ich kann es nur einmal, Sie haben nur einen Wunsch frei. Außerdem werden meine Arme kürzer, je älter ich werde.«

Zur Ausgabe
Artikel 94 / 95
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.