Zur Ausgabe
Artikel 68 / 135
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Pünktlicher Tod

aus DER SPIEGEL 7/1999

Schon am Freitag vorvergangener Woche hatten die Ärzte den Hirntod König Husseins festgestellt. Gemäß muslimischer Sitte hätte Hussein innerhalb von 24 Stunden bestattet werden müssen - dann jedoch ohne die internationale Prominenz, die sich so schnell nicht in Amman einfinden konnte. Die Mediziner erklärten daraufhin den Herzstillstand zum entscheidenden Todeskriterium. Nach offizieller Lesart lebte der König also noch, als - am Freitag - die Staats- und Regierungschefs für Montag zur Beerdigung eingeladen wurden. Husseins Herz hörte Sonntag auf zu schlagen, fast genau 24 Stunden vor der Beerdigung.

Zur Ausgabe
Artikel 68 / 135
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.