Zur Ausgabe
Artikel 150 / 153
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Rezzo Schlauch

aus DER SPIEGEL 44/2000

Rezzo Schlauch, 53, Grünen-Fraktionschef, bevorzugt auch im Internet die ironische Halbdistanz. Das grüne Urgestein bietet auf seiner Homepage - www.rezzoschlauch.de - auch virtuelle Postkarten mit Reminiszenz an seine Vergangenheit an. Den laufenden Schlauch mit schmerzverzerrtem Gesicht auf der Tartanbahn kann jeder als Wahlkampfgag im Netz verschicken. Im elektronischen Gästebuch des heute glatt rasierten Politikers droht Schlauch jetzt allerdings eine Fachdebatte der besonderen Art. Mehrere Frauen fordern ihn auf, sich wieder einen Dreitagebart wachsen zu lassen. »Du siehst mit Bart viel erotischer aus, so richtig männlich und machohaft«, meinen Hedwig und andere aus Stuttgart und Umgebung.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 150 / 153
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.