Zur Ausgabe
Artikel 37 / 38

Richard A. Butler

aus DER SPIEGEL 18/1953

Richard A. Butler, 50, britischer Schatzkanzler, ließ sich zum Ehrenmitglied vom »Klub überzogenes Bankkonto« wählen, den in Finanznöten schwebende Studenten von Cambridge gegründet haben. Der Klub ist einzigartig, indem seine Mitglieder einen »Beitrag« beziehen, statt einen zu zahlen. Butler nahm seinen statutenmäßigen »Beitrag«, einen Shilling je Jahr, dankend entgegen.

Zur Ausgabe
Artikel 37 / 38
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.