Zur Ausgabe
Artikel 84 / 84

Rick Hansen

aus DER SPIEGEL 21/1986

Rick Hansen, 28, kanadischer Rollstuhl-Sportler auf Weltumrundung, verpaßte im Reich der Mitte ein Wunder chinesischer Art. Der querschnittgelähmte Kanadier, der mit seiner Fahrt rund um die Erde zehn Millionen kanadische Dollar für die Wirbelsäulen-Forschung sammeln will, war nach der 1200 Kilometer langen Etappe Peking-Schanghai Ehrengast einer Abschiedszeremonie im Stadion der Hafenstadt. Zu der Feier, organisiert vom chinesischen Behinderten-Verband, wurden auch zehn heimische Rollstuhl-Athleten präsentiert. Kaum aber hatte Hansen die Sportstätte verlassen, erhoben sich die Chinesen aus ihren Rollstühlen und liefen zu Fuß nach Hause.

Zur Ausgabe
Artikel 84 / 84
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.