Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Südafrika RIVALEN UND VERBÜNDETE

Sie mögen sich nicht, aber sie sind aufeinander angewiesen. Schwarzenführer Mandela und der weiße Präsident de Klerk wollen Gleichheit zwischen den Rassen stiften. Der Friedensnobelpreis soll ihnen dabei neue Schubkraft geben. Doch die Bevölkerung reagiert skeptisch.
aus DER SPIEGEL 42/1993
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel