Zur Ausgabe
Artikel 114 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Roman Herzog,

aus DER SPIEGEL 48/1996

62, Bundespräsident, pflegt einen robusten Humor im Umgang mit seiner Ehefrau auch auf Staatsbesuchen. Als Christiane Herzog am vorigen Montag auf der Chinesischen Mauer im Getümmel von Delegationen und Medienmeute von der Seite des deutschen Staatsoberhauptes abgedrängt worden war und Präsidialbeamte sie wieder herbeiholen wollten, scherzte der Gemahl: »Lassen Sie mal, die kommt schon zurück, wenn das Geld alle ist.«

Zur Ausgabe
Artikel 114 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel