Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

REGIERUNG Ruhe auf der Reformbaustelle

Das SPD-Dauertief und die Unionsblockade im Bundesrat haben den Elan des Modernisierers Schröder gedämpft, neue Zumutungen für die SPD-Stammklientel soll es nicht geben. Der Kanzler startet eine Gute-Laune-Kampagne. Die Genossen wispern schon - auch über die Zeit danach.
aus DER SPIEGEL 18/2004
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel