Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Football-Leaks-Hinweisgeber Pinto vor Auslieferung Welchen Schutz brauchen Whistleblower in der EU?

Whistleblower Rui Pinto könnte aus Ungarn in die Heimat Portugal ausgeliefert werden. Hinter der Anzeige gegen ihn steckt eine Firma mit Kontakt zu Mächtigen im Profifußball.
aus DER SPIEGEL 11/2019
Beschuldigter Pinto (Mitte) am Dienstag in Budapest: "Nur im Allgemeinwohl gehandelt"

Beschuldigter Pinto (Mitte) am Dienstag in Budapest: "Nur im Allgemeinwohl gehandelt"

Foto: Ferenc Isza / AFP
Hier kommen Sie zur Themenseite

Hier kommen Sie zur Themenseite

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel