Zur Ausgabe
Artikel 22 / 124
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FDP RUMPELN AN DER BASIS

Aus dem nahtlosen Übergang im FDP-Vorsitz wird nichts. Stimmung und Mehrheiten in der Partei sind unberechenbar, seit Jürgen Möllemann seinen Anspruch auf die Kinkel-Nachfolge anmeldete. Die Liberalen sind hin- und hergerissen zwischen dem Dampfplauderer Möllemann und dem Biedermann Gerhardt.
aus DER SPIEGEL 23/1995
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 22 / 124
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel