Zur Ausgabe
Artikel 27 / 115
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

LEICHENHANDEL »Russische Kadaver«

Die Affäre um die Machenschaften des »Körperwelten«-Erfinders Gunther von Hagens weitet sich aus: Die Universität Heidelberg mischte beim Geschäft mit den Toten kräftig mit.
aus DER SPIEGEL 10/2004
Zur Ausgabe
Artikel 27 / 115
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel